Autismus Aachen, Regionalverband Raum Aachen und Umgebung e. V.

Unser Verein wurde im Juli 2001 als Selbsthilfegruppe von betroffenen Eltern gemeinsam mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums Aachen gegründet. Schnell wurde klar, dass der Bedarf an autismusspezifischer Therapie, Beratung und Unterstützung groß ist. Viele Eltern waren zum Zeitpunkt unserer Gründung auf der Suche nach Antworten und überfordert mit der Situation, die sich aus der Diagnosestellung für ihre Familie ergeben hatte.

Wir entwickelten daher von Beginn an die Idee, ein möglichst umfassendes Angebot für Menschen mit ASS zusammenzustellen. Was sehr klein mit wenigen Eltern begann, ist nun ein wirksames und über unseren Verein hinaus gut funktionierendes System an Hilfen, von denen viele Menschen profitieren können.

Im Jahr 2014 wurde der Zweckbetrieb aus dem Regionalverband ausgegliedert und die Autismus Aachen gemeinnützige GmbH gegründet. Alleiniger Gesellschafter ist der Regionalverband. An zwei Standorten betreuen wir mittlerweile mit einem Stamm von 20 Therapeuten über 270 Menschen im Alter von 4-60 Jahren mit einer Störung aus dem Bereich der Autismus-Spektrum-Störung (ASS). Wir handeln nach dem Leitgedanken, den Menschen mit ASS und sein Umfeld unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen umfassend zu unterstützen. Wir orientieren uns dabei an den individuellen Fähigkeiten des Einzelnen und möchten jeden Menschen optimal begleiten, beraten und fördern.

Um diesem qualitativen Anspruch gerecht werden zu können, hat der Regionalverband frühzeitig und dauerhaft auch mit anderen regionalen Organisationen und Arbeitskreisen kooperiert. Darüber hinaus sind die Mitgliedschaften im Bundesverband Autismus Deutschland e. V., im Autismus Landesverband NRW e. V. und im Paritätischen Wohlfahrtsverband zu nennen.

Unsere Arbeit für und mit Menschen mit ASS erleben wir auch nach den vielen Jahren noch als facettenreich und sehr bereichernd. Wir sind immer wieder begeistert, wie sich unsere zunächst sehr persönlich orientierten Gründungsgedanken in neuen und sich weiter ausdifferenzierenden Arbeitsfeldern fortentwickeln und dort gelebt werden.

Wir möchten Sie deshalb gerne einladen, unsere Vereinsarbeit kennenzulernen und sich auch durch Ihre Mitgliedschaft zu engagieren. Wir haben auch für die nächsten Jahre noch Pläne, die autismusfreundliche Gesellschaft weiter auszubauen und freuen uns darauf!